Energiesparrechner für Modernisierungsmaßnahmen der Stadtwerke Meerbusch nutzen

Mit unserem Energiesparrechner können Sie das Einsparpotenzial von energieeffizienten
Modernisierungsmaßnahmen überprüfen

Sie wollen Energie und Kosten sparen, wissen aber nicht welche Energiesparmaßnahme das meiste Einsparpotenzial bringt? Mit unserem Energiesparrechner können Sie verschiedene
Modernisierungsmaßnahmen simulieren und Ihr individuelles Einsparpotenzial berechnen. Geben Sie einfach Ihre Objektdaten ein und spielen Sie die verschiedenen Varianten durch.
Manches bringt mehr als man denkt.

Eine abschließende Analyse zeigt Ihnen Ihr persönliches Einsparpotenzial und dazu die passenden Förderprogramme an.

Überprüfen Sie online folgende
Modernisierungsmaßnahmen für Ihr zuhause:

  • Solarthermie auf dem Dach
  • Photovoltaik auf dem Dach
  • Dämmung des Dachs
  • Fenster (Verglasung)
  • Lüftung
  • Heizungsanlage
  • Dämmung des Kellers
  • Dämmung der Fassaden

Sichern Sie sich Fördergelder für eine energieeffiziente Modernisierung Ihres Zuhauses

Es gibt eine breite Palette an Förderungen. Aber von welcher Förderung können Sie bei der energieeffizienten Modernisierung Ihres Zuhauses profitieren?

Erfahren Sie von uns mehr zu öffentlichen Förderprogrammen und mit welchen Förderprogrammen der Stadtwerke Meerbusch Sie zusätzlich Kosten bei der Modernisierung einsparen können.

Mehr Informationen zu Förderungen

Fragen und Antworten rund um Energiesparen

Was ist eine Energiekennzahl?

Die Energiekennzahl macht den Wärmeheizbedarf von Wohngebäuden gleicher Art und Nutzung miteinander vergleichbar. Ähnlich wie bei einem Auto gibt sie an, wie viel Energie gemessen in kWh auf einem Quadratmeter Wohnfläche verbraucht wird. Wer den Preis einer kWh kennt, kann diese Kennzahl ganz leicht in Euro umrechnen. Herangezogen für die Bewertung werden u.a. die Bauweise, die Art der Wärmegewinnung bzw. Ihrer Heizungsanlage sowie die Wärmedämmqualität der Gebäudehülle.

Mit Hilfe unseres Energiesparrechners können Sie näherungsweise herausfinden, wie sich die Energiekennzahl Ihrer Immobilie verändert, wenn Sie zum Beispiel von einer Öl- auf eine Gasheizung umsteigen, oder mit Solarstrom heizen. Mit den Stadtwerken Meerbusch ist das auch ohne ein dickes Konto möglich.

Warum schaden CO2-Emissionen dem Klima? 

Auf der Erde wird es immer wärmer. Der Meeresspiegel steigt, die Pole schmelzen. Eine Ursache für diesen Klimawandel ist das Gas Kohlendioxyd, auch CO2 genannt. An und für sich ist CO2 nicht gefährlich, sondern in einer natürlichen Menge sogar überlebensnotwendig. Durch die Verbrennung von Kohle, Öl oder Gas, gelangen weltweit jedoch etwa 28 Milliarden Tonnen zusätzliches CO2 als Treibhausgas in die Atmosphäre. Und genau da liegt das Problem. Diese vom Menschen produzierten CO2-Emissionen, können von der Natur nicht mehr gespeichert oder neutralisiert werden. Der Treibhauseffekt wird dadurch so sehr verstärkt, dass die Erde sich immer mehr aufheizt. Die Folgen sind auch in Meerbusch längst spürbar.

Deswegen ist es überaus wichtig, Emissionen einzusparen. Jeder einzelne kann viel dazu beitragen. Informieren Sie sich am besten gleich über die Nutzung erneuerbarer Energien, oder einer energieeffizienten Wärmeversorgung durch Ihre Stadtwerke Meerbusch:

Ökostrom

Energiedach

Wärmecontracting

Wie funktioniert der Treibhauseffekt?

Winter ohne Schnee, schmelzende Gletscher und immer heißere Sommer – unsere Erde kommt ins Schwitzen. Schuld daran ist der von Menschen gemachte „anthropogene“ Treibhauseffekt. Doch warum eigentlich? Unsere Erde funktioniert so ähnlich wie ein Gewächshaus. Sie ist von einer schützenden Hülle, der Erdatmosphäre, umgeben. Diese besteht aus verschiedenen Treibhausgasen wie Ozon, Methan oder Kohlenstoffdioxyd (CO2) und übernimmt sozusagen die Rolle der Glasscheiben: Sie streut die Wärmestrahlung zum Teil wieder zurück in Richtung Erde und sorgt so dafür, dass sie nicht auskühlt. Ohne diesen natürlichen Treibhauseffekt wäre die Erde eine Eiskugel.

Durch die zunehmende Verbrennung fossiler Brennstoffe, wie Kohle, Öl oder Gas, hat der Mensch dieses Phänomen jedoch aus dem Gleichgewicht gebracht. Immer mehr Treibhausgase gelangen in die Atmosphäre und lassen nicht mehr genug Wärmeabstrahlung in das Weltall entweichen. Das Ergebnis: die Temperatur auf der Erde steigt rasant an.

Die Stadtwerke Meerbusch unterstützen Sie mit allen Kräften dabei, dem Klimawandel entgegen zu wirken.

Nutzen Sie unsere Angebote energieeffizienter Wärmeversorgung, wie zum Beispiel eine Solaranlage auf Ihrem Dach oder Strom aus 100% Wasserkraft.

Welche staatlichen Förderungen gibt es für energetische Sanierungen?

Hausbesitzer, die auf Energieeffizienz setzen, sparen nicht nur langfristig Geld, sie profitieren auch von einer Reihe staatlicher Zuschüsse und zinsgünstigen Krediten. Mit der richtigen Förderung für Ihre neue Heizung können Sie sich sogar bis zu 50% der Kosten zurückholen.

Egal, ob beim Heizungstausch im Bestandsgebäude oder bei der Heiztechnik im Neubau. Gefördert werden auch Maßnahmen an der Gebäudehülle, wie Wärmedämmung oder ein Fenstertausch.

Beantragen können Sie die Fördermittel beim BAFA und der bundeseigenen Förderbank KfW. Als privater Eigenheimbesitzer können Sie sogar mehrere Programme kombinieren.

Ob Wärmepumpe, eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach, oder Ladebox für Ihr Elektrofahrzeug. Wir möchten Sie beim Energiesparen unterstützen und Ihnen dabei helfen, von den passenden Fördermitteln zu profitieren. Am besten noch bevor Sie mit der Planung beginnen. Sprechen Sie uns an oder nutzen Sie ganz bequem unsere öffentliche Förderdatenbank.

Was sind die Vorteile eine Heizung zu mieten?

Moderne Heizsysteme nutzen Energie einfach besser und sparen enorm Heizkosten. Doch die Anschaffung einer neuen und effizienten Heizung, kann ganz schön ins Geld gehen – es sei denn, Sie mieten Ihre neue Heizung einfach anstatt sie zu kaufen.

Das Ganze nennt sich Wärme-Contracting und bedeutet, dass die Heizung Eigentum des Anbieters bleibt. Sie zahlen lediglich eine monatliche Rate. Bei einem Wärme-Miet-Vertrag mit den Stadtwerken Meerbusch bekommen Sie dabei ein echtes Rundum-sorglos-Paket: Wir kümmern uns um die gesamte Planung, Installation und Wartung, während Sie modernste und sparsamste Heiztechnologie nutzen. Noch komfortabler, günstiger und umweltfreundlicher geht es eigentlich nicht.

Erfahren Sie hier alles über Ihre neue energieeffiziente Heizung.

Wie kann ich in meinem eigenen Haushalt Energie sparen? 

Wir alle sind vom Klimawandel betroffen und wir alle können etwas zum Klimaschutz beitragen. Auch wenn Sie vielleicht denken, dass man nur wenig erreichen kann – jede kleine Energieeinsparung hilft unserem Planeten etwas Gutes zu tun. Auch im eigenen Haushalt oder beim Einkaufen gibt es großes Potenzial wertvolle Energie und Heizkosten zu sparen. Mit welchen kleinen Veränderungen, Sie in Ihrem Alltag schon viel erreichen können, erfahren Sie in unseren Energiespartipps.

Zu unseren Energiespartipps:

Strom

Gas

Wasser

Wärme