Verhalten bei Gasgeruch

Bitte informieren Sie uns sofort bei Gasgeruch!

NOTDIENST ERREICHBAR UNTER TELEFON: 0 800 8 101 102 (gebührenfrei)

Als Vorsichtsmaßnahme gelten bei Gasgeruch folgende allgemeine Verhaltensregeln:

  • Vermeiden Sie jegliche Zündquellen, wie z. B. Feuerzeuge und betätigen Sie keine elektrischen Geräte, Lichtschalter oder Türklingeln.
  • Löschen Sie vorhandene offene Zündquellen, wie z. B. Kerzen.
  • Öffnen Sie Fenster und Türen zum Durchlüften.
  • Sperren Sie, falls gefahrlos möglich, die Gaszufuhr an der Hauptabsperreinrichtung oder am Gaszähler ab. Betätigen Sie dabei keine Lichtschalter und verwenden Sie keine Taschenlampe oder sonstige Lichtquellen.
  • Informieren Sie ggf. alle anderen Mitbewohner. Machen Sie durch Klopfen auf sich aufmerksam – keinesfalls die Türklingel betätigen und verlassen Sie mit Ihren Mitbewohnern bei starkem Gasgeruch sofort das Haus.
  • Führen Sie nach diesem Gespräch weitere Telefonate nur noch außerhalb des Hauses, z. B. mit dem Mobiltelefon, bitte keine Schnurlostelefone verwenden
  • Unser Rufbereitschaftsdienstmitarbeiter kommt sofort! Erwarten Sie ihn vor dem Haus.