Verhalten bei Wasserrohrbrüchen

Ein Wasserrohrbruch ist – im Vergleich zum Gasgeruch – recht ungefährlich. Grundsätzlich müssen wir bei einem Wasserrohrbruch unterscheiden, ob sich dieser im Haus oder vor dem Haus bzw. auf der Straße befindet.

1. Wasserrohrbruch an der Hausinstallation.

Bitte drehen Sie sofort den Hauptwasserhahn (meist im Keller befindlich) zu.

2. Bei einem Wasserrohrbruch vor dem Haus bzw. auf der Straße sind wir Ihr Ansprechpartner.

Hier können Sie eigentlich nicht mehr machen, als schnellstmöglich unsere Notrufnummer zu wählen und den Wasserrohrbruch zu melden.

Wir versichern Ihnen, dass wir alles erdenkliche tun werden, um den Schaden schnellstmöglich zu beheben.

NOTDIENST ERREICHBAR UNTER TELEFON: 0800 8 101 102 (gebührenfrei).

Sollten Sie sich unsicher sein, um welche Störung es sich bei Ihnen handelt, seien Sie unbesorgt. Unsere Mitarbeiter werden durch gezielte Fragen feststellen, um welche Art einer Störung es sich handelt.