Häufige Fragen

Auf diesen Seiten finden Sie Fragen, die uns häufig von Kunden gestellt werden. Gerne stellen wir auch Ihre Frage allen Kunden zur Verfügung. Nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

Welche Erdgassorte wird in Meerbusch verwendet?

In Meerbusch wird das Erdgas der Sorte L (Low) eingespeisst.

Warum wird auf der Rechnung für Gas ein Umwandlungsfaktor angwendet?

Da Erdgas ein Naturprodukt ist, unterliegt es geringen Schwankungen. Der Umwandlungsfaktor gibt an, wieviele Kilowattstunden aus einem Kubikmeter Erdgas gewonnen werden. Ein Kubikmeter Gas entspricht ca. 10 Kilowattstunden.

Welche Wasserqualität hat das im Versorgungsgebiet verteilte Wasser?

Die Qualität des Wassers ist im Härtebereich 2 angesiedelt. Der Härtebereich 2 kann auch in Grad deutscher Härte / o dH angegeben werden. Dieser entspricht 7-14 o dH.
Aufgrund der Wasseraufbereitung kann jedoch festgestellt werden, dass dieser Bereich 11-13 o dH nicht überschreitet.

Wir bauen. Wie bestelle ich meine Hausanschlüsse für Gas, Wasser und Strom?

Sie erhalten entweder direkt bei uns oder aber hier auf unseren Internet-Seiten ein Antragsformular. Dieses ist mit den entsprechenden Angaben über Verwendungszweck (privat oder gewerblich), den benötigten Leistungen der einzelnen Energiearten sowie mit dem entsprechendem Planwerk einzureichen. Darauf hin wird Ihnen von uns ein unverbindliches Angebot unterbreitet, welches Sie bei Annahme als Zweitschrift an uns zurück senden.

Nun können die Anschlüsse nach Absprache mit unserer technischen Abteilung für Sie montiert werden.

Müllentsorgung – Straßenreinigung

Bei diesen Themen / Fragen können wir Ihnen leider nicht weiter helfen. Hier möchten wir Sie bitten, sich an die Stadt Meerbusch zu wenden.

Telefon: 02132 916-0