Die Planung und der Betrieb von Heizungsanlagen werden mehr und mehr zu einem Gebiet für Spezialisten. Welches System, welche Geräte, welche Art der Abrechnung? Fragen auf die der Laie oft keine Antwort weiß.

Wir bieten Architekten, Bauträgern und Eigentümern von Mehrfamilienhäusern umfassende Dienstleistungen rund um die Heizung an.

Ob Planung, Bau und Bauüberwachung oder Betrieb der Anlage einschließlich der Wärmabrechnung mit den Mietern – alles können Sie unbesorgt in unsere Hände legen.

Was ist „Contracting“?

Die Idee des Contracting ist es, Investoren für neue, energiesparende Heizungsanlagen vom Bauherrn oder Investor auf einen Partner (Contractor) zu übertragen.

Contracting ist sinnvoll bei der Ausstattung von Wohngebäuden und Siedlungen mit moderner Wärmetechnik (Brennwert- und Niedertemperaturkessel, Wärmepumpen, Solarkollektoren usw.) oder bei der Einrichtung von Blockheizkraftwerken (BHKW).

Vorteile des Contracting:

  • umfassende Beratung schon in der Planungsphase
  • Konzeption der gesamten Wärmeerzeugunggsanlage
  • Erstellung der Anlage einschließlich der Regelung, sowie der Abgasanlage bis zum Schornstein und der Mess- und Regelteinrichtung
  • Betrieb und Kontrolle der Anlage
  • Wartung, Reparatur und Entstörungsdienst rund um die Uhr
  • Erneuerung der Anlage bei unwirtschaftlichen Reparaturen

 

mehrWärme

Hinter dem Begriff „mehrWärme“ steht ein umfassendes Dienstleistungsangebot, das die Effizienz der Energieerzeugung, Energieumwandlung und Energienutzung nachhaltig verbessert.

Die Eigentümer, Haus- oder Liegenschaftsverwalter werden durch „mehrWärme“ spürbar entlastet.

Schlüssige Argumente, die überzeugen:

  • topmoderne Heizungstechnik
  • sinkende Verbrauchs- und Betriebskosten
  • reibungsloser Betrieb der Heizungsanlage
  • professionelle Betriebsführung und Instandhaltung
  • transparente Datenverwaltung und Abrechnung
  • kalkulierbare Kosten durch vertraglichen Wärmepreis
  • nachhaltiger Klimaschutz durch verminderte CO2-Belastung
  • Innovative Wärmeversorgung
  • ohne Investitionskosten

Um Sie optimal und vor allem themenbezogen beraten zu können, möchten wir Sie bitten, nachstehendes Formular auszufüllen und uns eine Woche vor Ihrem Energieberatungstermin zukommen zu lassen.

Ein Klick reicht und das ausgefüllte Formular (PDF) wird uns per E-Mail zugeschickt. (Dazu bitte das Formular herunterladen.)

stm mehrWärme (PDF)