Rezepte für Glücksmomente

Wir gestalten wieder unsere Jahreskalender und suchen Ihre Lieblingsrezepte. „Superfood“ ist in aller Munde – gesunde und regionale Zutaten spielen eine immer größere Rolle. Aber es muss auch lecker und kreativ angerichtet sein. Eben ein echter Gaumenschmaus, der uns wahre Glücksmomente beschert. Bis zum 14. Juli können Sie hier auf dieser Seite Ihr persönliches Rezepthighlight mit Foto einreichen. Eine Jury sucht die originellsten Rezepte aus, über die dann vom 15. Bis zum 31. Juli öffentlich gevotet werden kann. Die Rezepte mit den meisten Stimmen kommen in unseren Jahreskalender 2020 und passen dazu winken den Gewinnern Restaurantgutscheine im Wert von 50 Euro zum Verwöhnenlassen oder Stromgutscheine über 250 kWh zum Zaubern in der eigenen Küche.

Vorheriges FotoNächstes Foto
Jetzt abstimmen!
Vielen Dank für Ihre Stimme!
Autor: michael riemer
Titel: Spaghetti Bolognese
Zutaten:
Spaghetti 125 g gewürfelten Speck 500 g Rinderhack 1 Bund Suppengrün 2 Zwiebeln 3 gepresste Knoblauchzehen Tomatenmark Rotwein 1 Große Dose geschälte Tomaten 125 ml Brühe
Rezeptanleitung:
125 g gewürfelten Speck anbraten. 500 g Rinderhack zugeben und weiter braten. Wenn das Hack gut durch ist 1 Bund kleingehacktes Suppengrün und 2 kleingehackte Zwiebeln so wie 3 gepresste Knoblauchzehen zugeben und kurz mit andünsten. 3 Esslöffel Tomatenmark unterrühren und weitere 3 min dünsten. Nun 125 ml Rotwein zugießen und einkochen lassen. 1 Große Dose geschälte Tomaten zufügen und 125 ml Brühe alles vermengen. Bei kleiner Hitze 2 bis 3 h köcheln lassen. Abschmecken und zu Spaghetti servieren.
Stimmen: 0

Ansichten: 44