Rezepte für Glücksmomente

Wir gestalten wieder unsere Jahreskalender und suchen Ihre Lieblingsrezepte. „Superfood“ ist in aller Munde – gesunde und regionale Zutaten spielen eine immer größere Rolle. Aber es muss auch lecker und kreativ angerichtet sein. Eben ein echter Gaumenschmaus, der uns wahre Glücksmomente beschert. Bis zum 14. Juli können Sie hier auf dieser Seite Ihr persönliches Rezepthighlight mit Foto einreichen. Eine Jury sucht die originellsten Rezepte aus, über die dann vom 15. Bis zum 31. Juli öffentlich gevotet werden kann. Die Rezepte mit den meisten Stimmen kommen in unseren Jahreskalender 2020 und passen dazu winken den Gewinnern Restaurantgutscheine im Wert von 50 Euro zum Verwöhnenlassen oder Stromgutscheine über 250 kWh zum Zaubern in der eigenen Küche.

Vorheriges Foto
Jetzt abstimmen!
Vielen Dank für Ihre Stimme!
Autor: stefan himmler
Titel: Spargel gratiniert mit Parmaschinken
Zutaten:
150gr weißen gekochten Spargel 50gr basilikum Olivenöl Pfeffer aus dem Maggiatal Grobes Meersalz Parmesan 100gr Parmaschinken Etwas geschlagene Sahne Gereifte Kirschtomaten Wildkräutersalat
Rezeptanleitung:
Basilikum mit Olivenöl zerkleinern bis es eine Pesto Konsistenz hat. Den Spargel kurz im Kochwasser heiß legen. Anschließend mit etwas Pesto bestreichen. Ein Esslöfel Schlagsahne auf die Spargelstangen verteilen und Parmesan darüber streuen. Jetzt im Backofen bei Grillfunktion überbacken. Parmaschinken zu Röschen auf den Teller legen und daneben den Spargel platzieren. Etwas Kräutersalat mit Essig und Öl mariniert darauf anrichten. Zum Schluss ein paar halbierte Kirschtomaten umstreuen und mit Basilikum Öl ausgarnieren. Fertig ist das perfekte Sommergericht
Stimmen: 90

Ansichten: 316